ad+t
Produkte > Funktionstest-Systeme > alphatesterUNITS > RSU-R-Simulation

Widerstandssimulation
Präzise Simulation von R-Verläufe

 

Widerstandssimulation - 4009

Die Baureihe 4009 ist in den Varianten PXI, PCI, USB als Stand-Alone Gerät mit Gehäuse verfügbar.
Die Module der Baureihe 4009 sind Widerstandsgeberkarten mit höchster Packungsdichte und dienen zur Simulation von veränderbaren Widerständen. Es handelt es dabei um Module, welche zwei programmierbare separate Widerstandskanäle bereitstellen. Die Ausgänge beider Kanäle können potenzialfrei ausgeführt werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, komplette Widerstandsverläufe über den Treiber zu programmieren und unterbrechungsfrei auszugeben.
Die PXI Karte kann in einem CompactPCI™- oder einem PXI™-System betrieben werden und die USB Karte als Einsteckkarte in einem USB-Rack-System

Einsatzgebiet

  • Allgemeine Mess- und Prüfsysteme
  • Simulation von Widerständen

Eigenschaften

  • 2 separate Widerstandskanäle
  • 4-wire Technologie
  • Widerstandsbereich 0 bis 1 MOhm
  • Max. Belastung 0,25 W
  • Auflösung 0,5 Ohm
  • Genauigkeit ±1%
  • USB 4009 und basicCON 4009 inkl. USB 2.0 Interface zum Anschluss an einen PC oder LapTop