ad+t
Produkte > Handling-Systeme > Be- / Entladestationen

PCB - Be-/Entladestationen
1M • 2M • 3M

 

Die Leiterplatten-Eingabestation LPE-ST

ist ein kompaktes, leicht zu bedienendes Modul für die automatisierte Leiterplattenfertigung. Das Modul vereinzelt Leiterplatten vom Stapel und wird zum Beladen von Produktionsanlagen eingesetzt.
Die Leiterplatten werden durch verstellbare Vakuumsauger gegriffen, vereinzelt und mittels Hubachse in den Bereich eines Transportmodules bewegt und dort abgelegt.
Das Durchfahren von Leiterplatten aus Leiterplatten-Eingabestationen mit Magazin ist möglich. Beim Durchfahrbetrieb wirkt das vorhandene Transportmodul wie ein normales Bandmodul mit Pufferfunktion für eine Leiterplatte.

Grundausstattung:

  • stabiler Rahmenaufbau mit Verkleidung
  • Transportband breitenverstellbar über Handrad
  • 2 parallel laufende Transportriemen mit je 3mm LP Randauflage für den Übergabetransport
  • Aufnehmen der Leiterplatten mit Vakuumsauger und Hubbewegung zwecks Vereinzelung
  • zwei Betriebsarten: Vereinzelung vom Stapel / Durchfahrbetrieb aus LP-Eingabestationen mit Magazin
  • eigene Steuerung
  • eigene Stromversorgung
  • Schnittstellen SMEMA, Siemens, usw. (entsprechenden Kundenwunsch)

Optionen:

  • Sonderfarben gemäss RAL