ad+t
Produkte > Handling-Systeme > Positioniermodule

PCB - Positioniermodule
Shuttle- • Wende- • Zentrier- • Dreh-Stationen

 

Die Shuttle-Querverschiebung QV 1350

ist ein kompaktes, leicht zu bedienendes Modul für die automatisierte Leiterplattenfertigung.
Es wird als Verzweigungs-Transportsystem oder als Zussamenführungs-Transportsystem verwendet. Der Fertigungsfluss wird also z.B. aus zwei Fertigungslinien gleicher Transportbreite zussamengeführt, um in eine Ofenspur zu gelangen.
Die Leiterplatten werden dadruch quer zur Transportrichtung in die jeweils andere Spur verschoben.

Grundausstattung:

  • Stabiler Aufbau
  • Rahmengestell mit Verkleidung
  • 2 parallel laufende Transportriemen mit je 3mm Randauflage der Leiterplatten
  • Transportbreite mit Handrad einstellbar
  • zwei Betriebsarten:
    Shuttlebetrieb: Weitertransport nach einer Querverschiebung
    Durchlaufbetrieb: Puffermöglichkeit für 1 Leiterplatte
  • Schnittstellen SMEMA, Siemens, (entsprechenden Kundenwunsch)

Optionen:

  • Elektrische Breiteneinstellung
  • Sonderfarben gemäss RAL